externe Fachleute

Wir sind gut vernetzt und haben nicht nur intern viel Fachwissen. Diese Fachleute unterstützen das Projekt Ökodorf mit ihrem Wissen, ihrer Begeisterung und ihrer Tatkraft.

Nameabsteigend sortieren Fachmensch
Rolf Hengel (Dr.) Chemiker, Aufsichtsrat der EGIS (Energiegenossenschaft Inn-Salzach). Rolf ist unser Fachberater für Aufbau und Betrieb einer regenerativen Energieversorgung.
Andre Hellberg Landschaftsarchitekt - Andre berät das Ökodorf in Fragen der ökologischen Landschaftsgestaltung
Barbara Friedrich Unternehmerin. Barbara ist die Geschäftsführerin des FAIRwelt-Ladens in Mühldorf am Inn. Sie ist unsere Fachfrau für fairen Handel und alternatives Wirtschaften.
J.W.A. Koenitz Architektur & Projektmanagement. Unser Berater in Bau- und Architekturfragen.
Karl-Heinz Blenk Ehem. 2. Vorsitzender Bündnis Grundeinkommen LV Bayern. Unser Fachmann für Fragen des Grundeinkommens begleitet uns bei der Konzeptionierung und Einführung eines dorf-eigenen Grundeinkommensmodells
Konrad Wimmer Dipl Rechtswirt. Unser Fachbegleiter für das Gebiet Vereinsrecht und sonstiges Recht
Paula P'Cay Künstlerin, Sängerin. Paula verfügt über eine ausgeprägte Kompetenz als Sängerin und Künstlerin und wird von uns für allerlei Anregungen und Impulse zur Entwicklung eines ausgeprägten Kulturlebens geschätzt.
Sepp Brunner Landwirtschafts- u. Gärtnermeister, Permakulturist. Sepp lebt mit seiner Familie auf einem autarken Biobauernhof in Osttirol. Er unterstützt das Dorfprojekt durch Beratungsleistungen in Landwirtschafts- und Gartenangelegenheiten.
Thorsten Sandvoss Projektmanager, Mitglied der OSIA (Osnabrücker Schulen im Aufbruch). Thorsten berät das Ökodorf beim Thema "Lernen und Potentialentfaltung"
Tobias Plettenbacher Dipl.Ing., Berater für alternative Geld- und Wirtschaftssysteme. Tobias ist Landschaftsökologe und befasst sich seit vielen Jahren mit Geldsystem-Alternativen. Mit seinem umfangreichen Wissen unterstützt er uns auf den genannten Gebieten.